Das Bienenwachstuch

NAH-türlich frisch nachhaltig

 

Frischhaltefolie war gestern! 

 

Es wird Zeit für die ökologische Alternative zum Einwickeln, Abdecken, Frischhalten und Einfrieren von Lebensmitteln.

 

Bienenwachstücher

Was kannst Du mit deinem Bienenwachstuch machen?

Hast Du manchmal eine halbe Zitrone oder eine halbe Zwiebel übrig? Angeschnittene Gurke?

Das Bienenwachstuch eignet sich bestens um die Schnittflächen von Obst und Gemüse vor dem austrocknen zu schützen.

 

Gehst Du zu einer Grillparty und hast eine Salatschüssel dabei? Deck die Schüssel einfach mit dem Bienenwachstuch ab.

Bist du zum Kaffee eingeladen? Decke dein Kuchen für den Transport mit dem Bienenwachstuch ab.

 

Hast Du kleine Schalen mit Speisen, die Du in den Kühlschrank stellen willst? Nimm Dein Bienenwachstuch und decke die Schale ab.

Du willst das Dein Gemüse im Kühlschrank länger frisch bleibt? Pack Deine Möhren in ein Bienenwachstuch und leg sie in den Kühlschrank. So bleiben sie lange knackig , ohne dass sie verderben.

 

NAH-türlich kannst Du auch Dein Obst in ein Bienenwachstuch packen und im Kühlschrank länger frisch halten.

Wenn Du morgens aus dem Haus gehst, packst Du dein Pausenbrot ins Bienenwachstuch, so bleibt es lange lecker.

Du kannst Behälter mit dem Bienenwachstuch abdecken und für kurze Zeit (1-2 Monate) einfrieren.

 

Ist dein Bienenwachstuch nicht mehr schön? Mach eine Grillparty und zünde damit Deine Grillkohle an.

Deiner Fantasie sind hierbei kaum Grenzen gesetzt. Überall wo Du bisher Alu- oder Frischhaltefolie genutzt hast kannst Du jetzt Dein Bienenwachstuch verwenden.

Die Natur wird es Dir danken!

 

  • ökologisch
  • plastikfrei und atmungsaktiv 
  • natürlich frischhalten
  • wiederverwendbar
  • kompostierbar
  • handgemacht in Deutschland
  • Bienenwachs aus eigener Imkerei 


Eure Favoriten 


Bei Fragen oder Wünschen kannst Du uns gerne per Mail kontaktieren 📩